facebook  |  Über uns  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt
Logo Weinglas

Über uns

Biowein aus Leidenschaft!

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen und leben in einer der schönsten Regionen Deutschlands, im Berchtesgadener Land.

Unser Angebotsspektrum reicht von Weinproben und Degustationsmenüs sowie Caterservice bis hin zur Organisation und Bewirtung geführter Touren.

Wir pflegen enge Beziehungen zu Winzern, denn uns interessiert die Philosophie und die Arbeitsweise der Menschen auf den Weingütern – die Qualität unserer Weine liegt in ihren Händen.

Bei der fast grenzenlosen Vielfalt an Bioweinen möchten wir Sie begleiten und die richtige Auswahl finden. Gleich, ob ein Viertelchen zum Abendbrot oder ein ausgesuchter edler Tropfen für den besonderen Anlass.

In unserem Weinladen im Berge & Wein, Nonntal 8, Berchtesgaden, können Weine verkostet werden.

Im Webshop, hier auf unserer Homepage, suchen Sie daheim in aller Ruhe Weine aus, die wir Ihnen zusenden.

Übrigens – für den Versand nach Österreich berechnen wir zu den innerdeutschen Postgebühren keine zusätzlichen Kosten!

Bioweine sollen begeistern!

 

Warum Biowein?

Wein ist eines der ältesten Getränke und hat die Menschen schon immer fasziniert. Weinstöcke und Wein werden als Symbole in Religionen eingesetzt. In Kunst und Kultur inspiriert Wein seit je her Künstler, Dichter und Komponisten. Zu festlichen Anlässen und feinen Speisen wurde und wird er gerne gereicht.

Biowein boomt – wer sich für Biowein entscheidet, fördert ökologischen Anbau, bei dem keine oder weniger Chemie verwendet wird.

Bioweinkäufern ist Naturbelassenheit und Nachhaltigkeit wichtig, oder sie bevorzugen Biowein des Geschmacks wegen.

Während im konventionellen Weinberg Monokultur vorherrscht und Ertragsoptimierung oberstes Ziel ist, betrachten Biowinzer ihren Weinberg als Ökosystem, in dem die Weinrebe ein Teil des Ganzen ist. Durch natürliche Selektion wird gesundes Traubengut gestärkt – eine Qualitätssteigerung.

Seit August 2012 greift eine EU-Verordnung, die auch den kellertechnischen Ausbau regelt. Die Grenzwerte für den Einsatz von Schwefel im Wein sind deutlich gesenkt worden, es dürfen keine gentechnisch belasteten Hefen, Zusatzstoffe und Behandlungsstoffe angewandt werden.

Beim biologisch-dynamischen Anbau wird ganz auf den Einsatz von Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden verzichtet. Es werden Kräuterlaugen und Hornkieselpräparate angesetzt und nach den Richtlinien von Rudolf Steiner ausgebracht. Die Mondphasen spielen eine große Rolle für die Arbeiten im Weinberg und die Laubarbeit ist eine der wesentlichen Aufgaben.

Hier wird im Einklang mit der Natur gelebt und gearbeitet.

Heinrich Bohnenkamp Familie Bohnenkamp Urkunde Ökogarantie Ecovin Demeter Naturland